Kupferelektroden zum Erodiere

Gravierbetrieb Wagner
Grafik Formeinsätze Maschinenbedienfelder Prägewerkzeuge Kupferelektroden Sonderteile
Homepage

Eine Kupferelektrode erhält, wie ein Stahlstempel, die Negativabbildung der zu erzielenden Kontour.

Stempel Elektrode

Beim Stempeln wird Material verdrängt,
dadurch wird das Material an den Konturrändern aufgeworfen.

Beim Erodieren wird Material funkenerosiv abgetragen,
das Material an den Kontourränder bleibt unverändert.

Der große Vorteil der Elektrode ist der, dass sich auch gehärteter Stahl erodieren läst.

Elektroden werden aus Kupfer oder Graphit hergestellt.
Da wir nicht über eine zur Graphitbearbeitung zugelassene Absauganlage verfügen, beschränken wir uns auf die Herstellung von Kupferelektroden.

Industriegravuren
Stempel
Formen
Handel
Handwerk
Bilder
über uns
Kontakt
Impressum
Kunden